0
 

ViaThea 2024 - 28. Internationales Straßentheaterfestival
  • 0

    Tag(e)
  • :

  • 0

    Stunde(n)
  • :

  • 0

    Minute(n)
  • :

  • 0

    Sekunde(n)
Fotograf: Paul Glaser
Willkommen zum 28. ViaThea – das Straßentheaterfestival voller Magie, Kreativität und unvergesslicher Performances hautnah und zum Anfassen in der Europastadt Görlitz/­­Zgorzelec!
Erlebe vom 04. bis 06. Juli 2024 ein Festival mit Künstlern aus aller Welt, die mit ihren Auftritten und Shows die Plätze und Straßen unserer Stadt zur Bühne werden lassen.
„Unser Herz schlägt für das Straßentheater!“

FERNWEH

Das ViaThea in der Europastadt Görlitz/­Zgorzelec lädt auch bei seiner 28. Ausgabe (vom 4. bis 6. Juli 2024) erneut internationale Künstlerinnen und Künstler ein, den gemeinsamen Aktionsraum zu nutzen und ihn als künstlerischen Wirkungsort zu gestalten. ViaThea hat sich zu einem fest etablierten Kulturereignis in der Europastadt Görlitz und Zgorzelec entwickelt, das an gewöhnlichen Orten für die Bürgerinnen und Bürger beider Nationen stattfindet. Darüber hinaus erfüllt es uns mit Stolz zu sehen, dass Besucherinnen und Besucher nicht nur aus Sachsen und Deutschland zu Gast sind, um das einzigartige Erlebnis von ViaThea zu genießen.
Angesichts der zunehmenden Instabilitäten und Spannungen im europäischen Dialog ist es dringend erforderlich, den kulturellen Dialog als Grundlage des europäischen Gedankens künstlerisch zu reflektieren. Im kommenden Festival, das unter dem Thema FERNWEH steht, wird dieser Themenkomplex in das Programm des ViaThea Festival eingewoben. In der 28. Festivalausgabe erwartet Euch eine Reise durch verschiedene Kulturen und Perspektiven. Erlebt Geschichten aus der Welt, die uns daran erinnern, wie vielfältig und bereichernd die menschliche Erfahrung sein kann.

Feiere mit uns die Vielfalt in unserer Europastadt!

Wir danken allen Förderern, Partnern, Mitstreitern, Sponsoren und Unterstützern*.

Witajcie na 28. ViaThea – na festiwalu teatru ulicznego pelnego magii, kreatywnosci i nie zapomnianych wystepow, ktore sa bezposrednio w europejskim mieście Görlitz/­Zgorzelec!
Przezyj od 4 do 6 lipca 2024 roku festiwal z artystami z calego swiata, którzy dzięki swoim występom i przedstawieniom zmienią place i ulice naszego miasta w scenę.

„Nasze serce bije dla teatru ulicznego!”

FERNWEH

ViaThea w europejskim mieście Görlitz/­Zgorzelec również podczas swojej 28. edycji (od 4 do 6 lipca 2024 r. ) po raz kolejny zaprasza artystów z całego świata do wspólnego uczestnoctwa i kształtowania publicznej przestrzezni jako miejsca działalności artystycznej. ViaThea stała się stałym wydarzeniem kulturalnym w europejskim miascie Görlitz Zgorzelc, odbywającym się w miejsckich przestrzeniach dla mieszkańców obydwóch miast. Co więcej, z dumą widzimy, że odwiedzający, uczestniczący w ViaTeha nie tylko są gośćmi z Saksonii i Niemiec.

W obliczu rosnącej niestabilności i napięć w dialogu europejskim istnieje pilna potrzeba artystycznego odzwierciedlenia dialogu kulturowego jako podstawy myśli europejskiej. Na nadchodzącym festiwalu, który odbędzie się pod hasłem „FERNWEH”, ten kompleks tematyczny zostanie włączony do programu Festiwalu ViaThea. W 28. edycji festiwalu czeka Cię podróż po różnych kulturach i perspektywach. Poznaj historie ze świata, które przypominają nam, jak różnorodne i wzbogacające może być ludzkie doświadczenie.

Swiętuj z nami różnorodność w naszym europejskim mieście!

Dziękujemy wszystkim mecenasom, , partnerom, współpracownikom, sponsorom oraz osobom, kóre nas wspierają.

News

  • 01. Juli 2021
    Fliegende Fische fallen krankheitsbedingt aus
     
    Leider mussten die Fliegenden Fische ihren Auftritt kurzfristig aus gesundheitlichen Gründen absagen...
  • 17. Juni 2021
    Talkrunde im BASTA! Jugendkulturzentrum
     
    Bereits am Donnerstag, den 1.7. wird ab 18:00 Uhr eine Talkrunde im Jugendkulturzentrum BASTA! stattfinden. Mit Mathias Fröck als Moderator und KünstlerInnen des PLAN B...
  • 09. Juni 2021
    The 2nd Chance kann nicht auftreten...
     
    Leider kann The 2nd Chance doch nicht Teil von PLAN B sein.

    ABER...
  • 08. Juni 2021
    Flyer PLAN B
     
    Unser PLAN B Flyer zum Download.
  • 26. Mai 2021
    PLAN B vom 02.-03.Juli 2021! - Programmübersicht
     
    Nach Absage des Internationalen Straßentheaterfestivals ViaThea, welches vom 1. – 3. Juli 2021 vom Gerhart-Hauptmann-Theater in Planung war, steht das Alternativformat PLAN B, das in Absprache mit der Stadt Görlitz vorbereitet wurde. Es ist eine pandemietaugliche Veranstaltungsvariante, die das Kulturleben am 2. und 3. Juli wieder in die Stadt zurückholt und den BürgerInnen von Görlitz ermöglicht an Kunst und Kultur teilzuhaben.
  • 29. April 2021
    Der Förderverein ViaThea e.V. sagt Danke und ist überglücklich!
     
    Ein riesengroßes Dankeschön an alle Unterstützer, die in den vergangenen Wochen für das Herzensprojekt des Fördervereins ViaThea e.V., ein paar Euros dagelassen haben!
  • 29. April 2021
    ViaThea 2021 muss abgesagt werden
     
    Wir alle hatten uns sehr auf das kommende Straßentheaterfestival unter dem Motto „Tuchfühlung“ im Juli 2021 gefreut. Doch nun müssen wir schweren Herzens mitteilen, dass...
  • 24. März 2021
    Das neue Herzensprojekt des Fördervereins
     
    Der Förderverein ViaThea e.V. möchte dieses Jahr ein neues Projekt angehen.
  • 27

    Jahre
  • 420

    Gruppen
  • 36

    Nationalitäten

Hauptsponsoren

Mit besonderer Unterstützung der Stadtwerke Görlitz AG, Veolia, der Sparkasse Oberlausitz-Niederschlesien, dem Ostdeutschen Sparkassenverbund, der Kulturstiftung des Freistaates Sachsen und des ViaThea Fördervereins e.V.

*Zur besseren Lesbarkeit wird auf dieser Website das generische Maskulinum verwendet. Die auf dieser Website verwendeten Personenbezeichnungen beziehen sich – sofern nicht anders kenntlich gemacht – auf alle Geschlechter.
 
 
Datenschutzeinstellungen
Diese Website verwendet eigene Cookies und Technologien externer Dienstleister. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern. Bei diesen Techniken können personenbezogene Daten gesammelt werden. Wir möchten Ihnen hier die Möglichkeit bieten, selbst zu entscheiden welche Dienste/­­Anbieter Ihre Daten erhalten dürfen. Sie können Ihre Auswahl später jederzeit auf unserer Seite Datenschutz im dort bereitgestellten Formular ändern/­­widerrufen.