0
 

ViaThea 2024: Fernweh – 28 Jahre ViaThea

Spielzeiten- und Orte

Donnerstag, 04. Juli

Stadtpark
17-23:30 Uhr
Freitag, 05. Juli

Straßen und Plätze in Görlitz/­Zgorzelec
17-23:30 Uhr
Samstag, 06. Juli

Straßen und Plätze in Görlitz/­Zgorzelec
17-23:30 Uhr

Programmheft

Alle Informationen zum Kauf und Erwerb des Programmheftes findet ihr hier.

Künstler

Alle Informationen zu den Künstlern und ihren jeweiligen Performances findet ihr hier!

Parken während des ViaTheas

Da unsere Künstler auf zahlreichen Flächen im Stadtraum verteilt auftreten werden, wird es zu Einschränkungen im Straßenverkehr und der Parkplatzsituation kommen. Um den Verkehr in der Stadt zu entlasten und wichtige Rettungswege freizuhalten, bitten wir euch zu prüfen, ob ihr das Festival auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen könnt.
Die Görlitzer Verkehrsgesellschaft wird am Freitag und Samstag den Abendverkehr um eine Stunde verlängern. Dies betrifft die Linien 1, B und N. Von Donnerstag dem 06. Juli bis Samstag, dem 08. Juli wird außerdem das Abendticket der GVG bereits ab 17:00 Uhr gültig sein. Zudem könnt ihr natürlich mit dem 49-Euro-Ticket zum Festivalgelände gelangen.

Wer von auswärts kommt, kann sein Auto entlang des Parkringes abstellen. Informationen zum Parkleitsystem und den entsprechenden Parkplätzen findet ihr unter https:/​­/​­www.goerlitz.de/​­Parken.html.

Festivalbüro

Demianiplatz 28
02826 Görlitz

Tel.: +493581 470531

Barrierefreiheit

Das ViaThea sieht sich als ein Festival des Zusammenseins und Miteinanders, daher ist uns Barrierefreiheit und Integration sehr wichtig. Wir bieten auf dem Festival an unterschiedlichen Standorten ein Podest an. Dies ist eine erhöhte Plattform die barrierefrei über eine Rampe zugänglich ist.

Darüber hinaus findet Ihr auf der Seite Görlitz barrierefrei weiterführende Informationen zum Thema Barrierefreiheit in Görlitz.

Wenn Ihr Fragen zur Barrierefreiheit unseres Festivals habt stehen wir euch gern unter folgender E-Mail-Adresse zur Verfügung.
E-Mail: viathea@g-h-t.de

Das "Rolli Podest" wird im Rahmen des Investitionsprogramms Barrierefreies Bauen "Lieblingsplätze für alle" gefördert.*

Standorte:
Donnerstag, 04. Juli im Stadtpark, Hintere Große Wiese
Freitag und Samstag, 05. - 06. Juli auf dem Obermarkt

*Die Maßnahme „Rolli Podest“ wird mitfinanziert mit Steuermitteln auf Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushaltes.
Mit Fördermitteln des Freistaates Sachsen, die vom Sächsischen Staatsministerium für Soziales und Verbraucherschutz für Maßnahmen im Landkreis Görlitz bereitgestellt werden.
 
 
Datenschutzeinstellungen
Diese Website verwendet eigene Cookies und Technologien externer Dienstleister. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern. Bei diesen Techniken können personenbezogene Daten gesammelt werden. Wir möchten Ihnen hier die Möglichkeit bieten, selbst zu entscheiden welche Dienste/­­Anbieter Ihre Daten erhalten dürfen. Sie können Ihre Auswahl später jederzeit auf unserer Seite Datenschutz im dort bereitgestellten Formular ändern/­­widerrufen.